Der Aufbau ist im vollen Gang

Man kann kaum erahnen, wie groß die Motivation, Euphorie und Vorfreude innerhalb unseres gesamten Teams und auch dem erweitertem „Auktionsteam“ in Hinblick auf die Auktion ist. Durch die C***- bedingte Zwangspause im vergangenen Jahr ist die Stimmung in diesem Jahr noch fröhlicher als ohnehin schon. Besonders seitdem am Dienstag der Aufbau begonnen hat. Es werden kilometerlange Stromleitungen verlegt,  Teppiche und Stoffe, drapiert die Traversen mit Lautsprechern und Lichtanlagen hängen bereits unter dem Hallendach, ein Großteil des Bodens ist verlegt, Podeste und Zelte werden aufgebaut und so weiter. Kurzum: Hier wird einmal mehr alles getan, um all unsere Gäste zu begeistern und einen wunderbaren Auktionsabend zu ermöglichen. Und nicht zu vergessen: Auch morgen bei der Präsentation und dem öffentlichen Ausprobieren der Pferde wird eine herrliche Atmosphäre geboten! Aber bis dahin wird noch an jeder Ecke geschraubt, gefeilt, gesaugt und getüftelt.